Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Danach folgten Ausstellungen in

 

 

 

geboren in Dresden.       

 

1957- 1969 Schulbildung, Abitur und Berufsausbildung als Maurer.

 

1969 - 1973 Studium Bauingenieurwesen

 

1973 - 1991 wissenschaftlicher Mitarbeiter in der Bauakademie Berlin

 

1991 Aufnahme in die Architektenkammer Berlin -Brandenburg

 

seit 1991 arbeite ich in einem Berliner Architekturbüro.

 

Seit meiner Pensionierung wende ich mich verstärkt der Malerei zu.

 

​Ich lebe und arbeite am östlichen Rand von Berlin.

Seit 2014 nehme ich an Schulungen der privaten Malgruppe "Artus" in Berlin teil.

In jedem Jahr findet dort auch eine mehrtägige Malreise in den ländlichen Raum Brandenburgs statt.

Seit 2013 betreibe ich eine intensive autodidaktische Auseinandersetzung mit der Malerei, besonders mit Techniken wie Pastell, Acryl und Ölmalerei , aber auch Techniken wie z. B. Holzschnitt und Kaltnadelradierung.

Kurse im Aktzeichnen bei Brigitte Guhle und Vanessa Posner und Malkurse im Atelier Kunstfleck bei Anke Doepgen haben mich ebenfalls geprägt.

In den darauffolgenden Jahren nahm ich an diversen Malkursen und Vorträgen über Maltechniken teil.

Meine Bilder wurden erstmals in der Ausflugsgaststätte Schmetterlingshorst ausgestellt.

Danach folgten Ausstellungen in Berlin, Brandenburg, Sommerhausen und Aschaffenburg.